Deutsch
0 Produkte
0,00€
Los
Topseller
 
Fiberglas, Pflanztrog, Betongrau-marmoriert L = 99 cm (Nr.2138)
inkl. MwSt zzgl. 20,40€ Versand
 
B-Ware Fiberglas Blumenkübel Edelrost H = 70 cm (Nr.2176)
inkl. MwSt zzgl. 6,80€ Versand
 
Fiberglas Blumenkübel, Pflanztrog, L = 59 cm (Nr.2190)
inkl. MwSt zzgl. 6,80€ Versand
SSL



Partner


Pflanzanleitung Fiberglas


Fiberglas-Blumenkübel Pflanzanleitung

 

Bepflanzung für den Außenbereich

Zur richtigen Bepflanzung Ihrer Fiberglas-Blumenkübel für den Außenbereich gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Wichtig ist, dass Ihr neuer Blumenkübel bündig auf dem Boden steht. Der Boden unserer Gefäße ist etwas erhöht, damit überschüssiges Gieß-Regenwasser ungehindert ablaufen kann. Der Kübel selbst steht auf dem äußeren Rand oder auf eingearbeiteten Erhöhungen, sodass dieser nicht mehr unterbaut werden sollte.
  • Unsere Fiberglas Pflanzgefäße sind ab Werk mit Wasserablauflöchern versehen. Um den Abfluss von überschüssigem Gies- und Regenwasser zu gewährleisten ist es wichtig, dass der erste Schritt bei der Bepflanzung eine gute Drainage ist. Hierzu eignen sich am besten: grober Rollkies, sowie Steine (keinen Blähton verwenden). Die Drainageschicht ca. 5-10cm (je nach Größe des Gefäßes) gleichmäßig auf dem Boden des Kübels verteilen, damit überschüssiges Gies- und Regenwasser zusammen laufen kann und durch die Wasserablauflöcher abgeführt wird.
  • Optional können Sie nun ein Vlies über die Drainage legen, um Blumenerde und Drainage voneinander zu trennen und auslaufende Flüssigkeit zu filtern, damit kein Schmutzwasser auf Ihre Terrasse läuft.
  • Nun den Kübel bis oben mit Blumenerde füllen und bepflanzen. Bei der Blumenerde empfehlen wir normale Blumenerde und keine spezielle "Kübelerde", die angeboten wird, da diese in den meisten Fällen stark mit Dünger versetzt ist. Dünger können in Verbindung mit Wasser, Säure erzeugen, die das Material angreifen kann. Wenn Sie Ihre Pflanzen und Blumen düngen, achten Sie bitte darauf, dass der Dünger nur direkt an die Pflanze gegeben wird.
  • Zum Abschluss macht sich eine dekorative Schicht aus Kieselsteinen, oder anderen Zierkiesen, hervorragend. Diese macht Ihre Blumenkübel noch ansprechender und setzt einen schönen Abschluss.

Bepflanzung für den Innenbereich

Zur richtigen Bepflanzung Ihrer Fiberglas-Blumenkübel für den Innenbereich gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Da unsere Fiberglas-Pflanzgefäße ab Werk mit Wasserablauflöchern ausgestattet sind und das Material immer ein wenig Feuchtigkeit aufnimmt und auch abgibt, empfehlen wir bei der Bepflanzung als erstes eine wasserundurchlässige Folie (Teichfolie), oder eine wasserdichte Tüte o.ä., in den Kübel einzulegen.
  • Nun können Sie eine Schicht Kies, Blähton, Seramis, o.ä. einbringen, um Staunässe zu verhindern und überschüssiges Gieswasser aufzusaugen.
  • Jetzt den Kübel bis oben mit Blumenerde füllen und bepflanzen. Zum Schluss eventuell noch überstehende Folie abschneiden.

Pflanzbeispiel

 

Service
Unternehmen
Zahlarten
Social Media

PARTNER
lenando - Deco-Tech
neofire
Kunden Daten
Vorname:
*
Nachname:
*
eMail-Adresse:
*
Firmen Daten
Firmenname:
Adress Daten
Strasse/Nr.:
*
Postleitzahl:
*
Ort:
*
Land:
*
Telefonnummer:
*
Passwort
Ihr neues Passwort:
*
Ihr neues Passwort wiederholen:
*
Informationen
Newsletter:
Ich bin damit einverstanden, dass Sie mir regelmäßig Informationen zu dem Produktsortiment per E-Mail zuschicken können. Meine Einwilligung kann ich Ihnen gegenüber jederzeit widerrufen.

Die Datenschutzrichtlinien von uns findest Du hier.